Berling Optik

Weihnachts-konzert am 8.12.2016 um 19:00 Uhr

Ausgebucht!


Weihnachtskonzert bei Berling Optik
 

Die New Yorker Sängerin begeistert die Schweiz mit ihrer aussergewöhnlichen Stimme! Ob Musical, Swing, Jazz, Pop, Soul, Disco oder Funk, Yasmine Meguid gibt jedem Stil eine ganz eigene Note. Sie ist als Solistin unter anderem auf grossen Bühnen wie dem Musical Theater Basel, der Maag-Hall, dem Kongresshaus Zürich und dem KKL Luzern zu bewundern. Sowohl solo, als auch in Begleitung von Pianist, Saxophonist, Band oder DJ schafft es Yasmine, jedes Publikum zu verzaubern!

 

Im Anschluss an das Konzert laden wir sie herzlich zu unserem reichhaltigen Apéro von www.aperitivi-and-more.ch ein.

 

Bitte melden sie sich und ihre Begleitung per mail event@berling.ch oder per Telefon   

044 269 40 60 an.

Die Platzzahl ist beschränkt.

 

Das Berling Team freut sich auf ihren Besuch.

 



SPORTSFREUNDE FÜR DIE WINTERSAISON

Kälte, Nässe, Nebel, Wintersonne mit extremer UV-Strahlung, Wind, Eis und Schnee. Wer den Wintersport liebt, benötigt die richtige Ausrüstung für klare Sicht. Beschlagene Brillengläser, diffuse Wahrnehmung bei Dämmerung, tränende oder trockene Augen gehen gar nicht. Damit eine gute und entspannte Sicht möglich ist, braucht es verlässliche Sportsfreunde für die Augen. Sie müssen voll und ganz auf die persönlichen Anforderungen und Bedürfnisse abgestimmt sein. Wer gerne eine Brille trägt, ist mit einer individualisierten Sportbrille und massgeschneiderten Korrektur-Gläsern auf der sicheren Seite. Immer mehr Sportsfreunde hingegen entscheiden sich mittlerweile für die volle Bewegungsfreiheit von Hochleistungs-Kontaktlinsen. Ein Gebiet, dass wir in Perfektion beherrschen.

 

Unsere Sportsvision-Experten sorgen dafür, dass aus den massgefertigten Meisterstücken keine Linsensuppe wird, wenn die Temperatur von eiskalt auf warm und die Luftfeuchtigkeit von klitschnass auf knochentrocken wechselt. Am Anfang steht die Bestimmung der Sehschärfe auf alle Distanzen, inklusive Vermessung der Augen unter Miteinbezug von Reaktionstests. Nun erfolgt die Ausführungs- und Materialwahl der Kontaktlinsen für den Lieblingssport. Dabei achten wir mit Argusaugen darauf, dass die Kontaktlinsen den Tränenfilm natürlich halten, um eine ausreichende Benetzung der Augen zu gewährleisten. Oft sind formstabile Kontaktlinsen besonders geeignet. Sie kommen ohne Wasser aus und ermöglichen aufgrund des kleinen Durchmessers eine hohe Sauerstoff-Versorgung. Je nach Bedürfnis und Aktivitäten sind weiche Kontaktlinsen die bessere Alternative. Auch hier schützt ein hochaktiver UV-Filter die Hautschichten der Augen effizient vor aggressiven UV-Strahlen. Wer jetzt seine blitzschnelle und klare Sicht mit einer Hightech-Sportbrille veredelt, ist für die Wintersaison perfekt gerüstet. Am besten verbinden Sie die Sportsvision-Beratung mit einem Vorsorge Checkup für die Augen. Dann sehen Sie nicht nur einwandfrei, Sie wissen auch, dass mit dem visuellen System alles in Ordnung ist. 


Die Mode zur Brille! 

Wer charismatische Brillen trägt, ist meist auch modisch gesehen offen für Experimente. Damit Sie nicht sämtliche Modemagazine durchkämmen müssen, haben wir Ihnen das Wichtigste in Kürze für die aktuelle Wintersaison zusammengestellt.

 

Sie trägt in der kalten Jahreszeit überlange, kraftvolle Mäntel. Nicht nur, weil sie so richtig gut vor Wind und Wetter schützen, sondern weil es dieses Jahr absolute Musthaves sind. Am besten im Schichtenlook mit Strick, Blazer oder überlangen Pullis. Das Hosenbein darf sich ruhig wieder ein bisschen mehr Luft erlauben und einen Tick breiter sein. Die einengenden Röhren sind schon wieder passé. Jetzt heisst der Schlüssel Komfort. Flickwerk an den Jeans kann SIE noch tragen, aber auch hier lässt der Zauber schon langsam nach. Wenn aber zu legeren Marlene-Hosen der Fussschmuck aus kultigen Brogues besteht, dann ist die Frau von Welt definitiv auf der richtigen Fährte. Farblich am besten sanfte Pastelltöne wie Rosé, Flieder, Khaki oder weiches Mint. Knallfarben wie sattrot, sattgrün oder sattgelb sind out.

 

Männer können ihre schlotternd dünnen Lederjacken jetzt im Schrank archivieren. Um cool und lässig dazustehen trägt der Kenner jetzt die dicke Daunenjacke oder samtige Blazer. Besonders wichtig ist natürlich nach wie vor der Used-Look. So wird Coolness zum Charakterstück für jeden Tag, zum Beispiel mit Hilfe einer ausgewaschenen Hose. Schuhtechnisch muss ER männlich und kraftvoll daherkommen. Dunkle Stiefel aus gebürstetem Leder sind die ganz gross Ansage diesen Winter. Farbmässig stehen die modischen Eisbären dieses Jahr auf Braun und Dunkelgrün, Schwarz und in Kombination mit Weiss, Grau oder Marineblau. Wer den Mut hat, Neon-Orange zu tragen, hat die modische Damenwelt definitiv auf seiner Seite.

 

Die passenden Eyecatcher für Ihre Ausstrahlung finden Sie bei uns. Wir sagen Ihnen gerne, welche Brillen und Sonnenbrillen jetzt so angesagt sind, dass nicht die Umgebung, sondern Sie selbst eine faszinierende Sehenswürdigkeit sind.


Bei Nachtsicht-Kurzsichtigkeit droht Unfallgefahr

„Bei Nacht kann ich die Verkehrstafeln nicht mehr klar lesen.“ "Ich habe das Auto wirklich erst im letzten Moment gesehen.“ Solche und ähnliche Aussagen sind häufig. Statistiken belegen, dass rund ein Drittel aller Autolenker mit ungenügendem Sehvermögen unterwegs sind und viele davon an sogenannter Nacht-Kurzsichtigkeit leiden. Die Betroffenen selbst nehmen die sich sanft verringernde Sehkraft kaum war, weil das visuelle System die Sehschwäche unter grosser Anstrengung teilweise auszugleichen vermag. Im Dunkeln sehen wir schwarzweiss. Verantwortlich dafür sind sogenannte Stäbchen-Sehzellen. Sie kommen nur bei Nacht zum Einsatz und unterscheiden nur noch zwischen hell und dunkel. Farben können sie nicht erkennen. Wenn diese ultrafeinen Sensoren beeinträchtigt sind, spricht man von Nacht-Kurzsichtigkeit: Betroffene sehen tagsüber durchaus ausreichend gut, haben bei Nacht jedoch grosse Schwierigkeiten, Menschen und Dinge zu erkennen. Mit einer Brille oder mit Kontaktlinsen kann Nacht-Kurzsichtigkeit präzise korrigiert werden. Je früher desto besser. Auch darum sollten Autolenker ihre Sehkraft regelmässig kontrollieren lassen. Wer entspannter und besser sieht, schont die Augen und verringert die Unfallgefahr. Unsere Spezialisten wissen was es braucht, damit Ihre Augen nachhaltig fit bleiben.


Intelligente, UV-sichere Brillengläser

Wintersonne und Schnee sorgen für besonders grelles Licht. Von den starken UV-Strahlen ganz zu schweigen. Dazu kommen rasche Lichtwechsel von sehr hell zu trübe und dunkel. Das ist für die Augen drinnen und draussen äusserst anstrengend. Damit Sie in jeder Situation entspannt und gut geschützt sehen, gibt es intelligente Brillengläser, die sich den Lichtverhältnissen einfach anpassen.

 

Wer im Freien am liebsten mit Sonnenbrille unterwegs ist, kann nach unterschiedlichsten Vorlieben auswählen. Je nach Einsatz lohnen sich Features wie ein extra breites Blickfeld, eine besondere Belüftung, ein Antibeschlag-Schutz oder ein besonderes Design. Der Clou liegt jedoch meist in den selbsttönenden Gläsern. Sie reagieren sensibel auf UV-Strahlung. Bei hellem Blendlicht werden sie dunkler und wenn es plötzlich bewölkt wird, hellen sich die phototropen Gläser einfach wieder auf. Was früher vor allem bei Alltagsbrillen eingesetzt wurde, ist heute auch bei der Sonnenbrille immer beliebter. Es dürfte daran liegen, dass das Bewusstsein für perfekten UV-Schutz in der Bevölkerung stark zugenommen hat. Die intelligenten Hightech-Gläser werden von den visus members präzise auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Sehkraft ausgerichtet. Was viele nicht wissen: Unsere Gläser sind nicht nur bei Sonnenbrillen, sondern auch bei alltäglichen Korrekturbrillen mit UV-Schutz ausgestattet. Mit diesem Massanzug für die Augen sind Sie für alle Lichtverhältnisse bestens gerüstet.

 

 


First Class Service Ihren Augen zuliebe

Die Augen sind das wichtigste Sinnesorgan des Menschen. Sie sind für über 80% der gesamten Wahrnehmung verantwortlich. Für Augenoptiker aus Leidenschaft ist es selbstverständlich, diesen wunderbaren Fenstern zur Welt in jeder Beziehung Sorge zu tragen und ihnen zu helfen, entspannter zu sehen. Um die Augen unserer Kunden individuell zu unterstützen und ihnen ein Optimum an Sehkomfort und Wohlbefinden zu gewährleisten, haben wir einen umfassenden und sicheren First Class Service entwickelt. Dabei verwöhnen unsere erstklassig ausgebildeten Spezialisten Ihre individuelle Sehqualität mit mehr als einem Dutzend handfester Vorteile.

 

Nebst Qualitäts- und Verträglichkeits-Garantien steht vor allem das persönliche Sehkonzept im Zentrum. Es sorgt dafür, dass Ihre Augen, Ihre Ausstrahlung und Ihr Sehkomfort eine perfekte Einheit bilden. Das visus Sehkonzept ist so etwas wie ein Massanzug für visuelle Lebensqualität. Alle Ansprüche an gutes Sehen in jeder Lebenslage werden präzise ermittelt, um eine optimale und nachhaltige Lösung zu finden. Ziel ist bestmögliche Sicht, perfekter Sehkomfort und ein faires Preis-/Leistungsverhältnis. Individueller First Class Service beginnt bei den visus members mit einem vertraulichen Gespräch rund um alle relevanten Fragen zur aktuellen Sehqualität in Alltag und Beruf. Dabei werden auch gesundheitliche Aspekte miteinbezogen, welche bei Bedarf eine Vorsorge-Untersuchung zur Folge haben. Sehqualität, Augengesundheit und Mode werden im First Class Service harmonisch vereint. Machen Sie den ersten Schritt - Sie werden sich verstanden fühlen.


Ein Stück Heimat auf der Nase, exclusiv bei Berling Optik.


Ein Stück Heimat auf der Nase, exklusiv bei Berling Optik
 

Dominik Gasser stellt Brillen aus Holz her: 100 Prozent handgemacht, äusserst kreativ aus Rohstoff gewachsen auf Wiesen und in Wäldern. «Ich habe wohl unzählige Stunden in meinem Arbeitszimmer in Lungern verbracht, getüftelt und probiert, bevor ich meine erste Sonnen-Holzbrille aus einheimischem Holz hergestellt hatte», sagt der 24-jährige gelernte Schreiner Dominik Gasser aus Lungern. Die Brillen entstehen in echter Handarbeit und sind alles Unikate. «Die Reaktionen der Leute auf meine Brillen waren so gut, dass die einheimischen Optiker sie bald einmal in ihre Verkaufsregale stellten», erzählt Gasser. Weil viele Kunden bedauerten, dass man Gassers Holzbrillen nur bei Sonne tragen konnte, tüftelte und studierte der Erfinder solange, bis alles perfekt war und er auch Gestelle, die Gläser mit Dioptrien-Korrekturen halten können, in seinem Angebot hatte. Die Holzbrillen von Dominik Gasser sind heute in 25 Formen und in 11 verschiedenen Holzarten erhältlich. Die Holzbrillen sind exklusiv bei Schweizer Fachoptikern erhältlich, so auch bei uns am Limmatquai.

Nach dem Vortrag mit Dominik Gasser besteht die Möglichkeit sich mit dem Brillen-Designer über seine Passion auszutauschen und Fragen zu stellen.

Natürlich sind Sie und Ihre Begleitung im Anschluss wieder herzlich zu unserem reichhaltigen Apéro von www.aperitivi-and-more.ch eingeladen.

Anmeldung bitte per mail an event@berling.ch oder 044 269 40 60

Wir freuen uns auf Sie. Berling Optik AG

Luciano Cestonato & Team 



Hellwache Augen trotz permanenter Bildschirmarbeit

Kennen Sie das Gefühl, wenn die Augen beim Blick in den Computer immer müder und angespannter werden? Oder leiden Sie vielleicht sogar ab und zu unter Kopfschmerzen oder Nackenverspannungen? Es könnte auch an Ihrer Brille liegen.

 

Lese- oder Gleitsichtbrillen sind eine tolle Sache, aber im Bereich der mittleren Distanzen gibt es heute optimalere Lösungen. Vor allem dann, wenn man viel Zeit mit Bildschirmarbeit oder in einem Beruf verbringt, wo die Augen vorwiegend auf mittlere Distanzen gerichtet sind. Lesebrillen sehen bis zu einer Distanz von ca. 35 cm knackig scharf und bei Gleitsichtbrillen ist der Bereich für Zwischenentfernungen innerhalb des Glases relativ schmal. Stundenlage Blicke auf mittlere Distanzen können darum durch eine Gleitsichtbrille zum anstrengenden Marathon werden, obwohl die Sicht auf alle Entfernungen grundsätzlich gut ist.  

 

Wer von früh bis spät mit hellwachen Augen auf mittlere Distanzen sehen möchte, sollte sich für Nahkomfort-Gläser entscheiden. Sie wurden speziell für stundenlange Bildschirmarbeit entwickelt und nach neusten ergonomischen Erkenntnissen geformt. Diese, auch Raumgläser genannten Hightech-Produkte, sind eine ideale Lösung für entspanntes scharfes Sehen auf Distanzen zwischen 35 und 250 cm.

 

Klar, dass es dafür einen Experten braucht, denn ohne präzise Messungen und perfekte Feinabstimmung funktioniert es mit dem entspannten Sehkomfort von früh bis spät leider nicht. Die Augen verzeihen Ungenauigkeiten auf Dauer nicht. Bei uns kennt man sich aus mit Nahkomfortgläsern. Dabei ist es sehr wahrscheinlich, dass sich Nackenverspannungen oder Augenschmerzen dank massgeschneiderten Raumgläsern verabschieden. lassen sie sich von uns beraten.


Die Werkstatt: Ort der Vollendung 

Nicht nur die Augen, sondern auch die Kopfformen sind bei jedem Menschen ganz individuell. Nimmt man dazu noch den modischen Geschmack wird schnell klar, dass jede perfekt passende Brille ein Unikat ist. Darum ist auch heute noch, im Zeitalter der schnellen digitalen Technologien, die hohe Kunst des fachlichen Handwerks ein besonders wichtiges Glied in der gesamten Kette zur optimalen Sehhilfe für mehr Lebensqualität nach Mass.  

 

Jede Brille ist nur so gut wie die auf die Bedürfnisse des Trägers ausgerichteten Gläser. Und jede Brille trägt sich nur so bequem, wie es die Feinarbeit in der Anpassung ermöglicht hat. In der Werkstatt treffen sich filigranes Handwerk und Fingerspitzengefühl mit modernster Technik, Fachkompetenz und Erfahrung. Hier geht es um professionelles Schleifen, Bohren, Justieren, Reparieren, Ersetzen, Reinigen, Pflegen, Polieren, und vieles mehr. In den Werkstätten der visus members werden sämtliche Glastypen für alle Brillenformen in unterschiedlichsten Materialien handwerklich perfektioniert. Es gibt kaum eine Brille, die von den Experten nicht in Perfektion vollendet werden könnte. Auch wenn Sie Ihre aktuelle Brille nicht bei uns gekauft haben, können Sie unsere Dienstleistungen und Fachkompetenzen jederzeit in Anspruch nehmen.


Sonnenschutz für die Augen

So schön die Sonne ist, so gefährlich ist sie für die Haut. Die Anzahl schwerwiegender Hauterkrankungen nimmt in der Schweiz seit Jahren zu. Auch die Netzhaut im Auge ist davon betroffen. Obwohl guter UV-Schutz bei allen Sonnenbrillen aus dem Fachgeschäft Pflicht ist, sollte man für bestmögliche Sicherheit einen Schritt weitergehen und sowohl den Sonnen- als auch den Blendschutz auf das individuelle Lebensmuster feintunen lassen. Arbeiten Sie gerne im Garten? Lieben Sie den Aufenthalt in den Bergen? Fahren Sie ein Cabrio, ein Motorrad oder ein Bike? Joggen Sie fürs Leben gerne oder bevorzugen Sie lieber den Golfplatz? Wie auch immer Sie sich am liebsten draussen aufhalten, Ihre Sonnenbrille sollte perfekt zu Ihrem Leben passen und damit die Gesundheit Ihrer Augen in optimaler Art und Weise schützen.

 

Sichere Sonnengläser arbeiten nach Mass. Je nach Intensität der Sonneneinstrahlung variieren Tönung und Blendschutz. Gegen sehr intensives Blendlicht, wie es zB. bei Reflektionen auf Wasseroberflächen oder Glasfassaden vorkommen kann, helfen spezielle Polarisationsfilter. Die Glasfarbe bestimmt das Kontrastverhältnis und hat ebenfalls relevanten Einfluss auf den Sehkomfort. Bei Sonnenbrillen mit korrigierten Gläsern kommen alle Aspekte moderner Augenoptik und Optometrie zusammen. Je präziser die Korrekturen und je anwendungsspezifischer der UV- und Blendschutz, desto sicherer ist die individuelle Sehqualität. Es lohnt sich, auch bei der Sonnenbrille genauer hinzusehen.


Erfolgreiche Lehrabschluss-
Prüfung 2016


Das Berling Team gratuliert unserer lernenden Jaqueline Primavera zur erfolgreichen Abschlussprüfung Augenoptiker EFZ. Wir wünschen der jungen Berufskollegin weiterhin viel Glück und Erfolg.


Die stolze Augenoptikerin EFZ Jaquelin Primavera und der stolze Lehrmeister.

Bereit für die Sommerferien? 

Ich bin dann mal weg... Endlich Sommerferien vor der Tür! Abtauchen, die Seele baumeln lassen, den Kopf lüften und das Leben mit allen Sinnen geniessen. Zwei beste Freunde sollten Sie dabei allerdings nicht vergessen: Die Augen. Sie sind für über 80% der gesamten Wahrnehmung zuständig und mögen es nicht, spontan zu improvisieren. Ganz egal, ob Sie mit Brille oder Kontaktlinsen reisen - Reserve dabei haben ist wichtig. Kaum jemand vergisst Mobiltelefon, Zahnbürste und Geld. Bei Reserve-Kontaktlinsen sieht es etwas anders aus. Das gilt auch für das Pflegeset, eine präzise Zweitbrille oder die passende Sonnenbrille.

 

Hier lohnt es sich genauer hinzusehen, denn Lebensqualität beginnt bei entspannten Augen. Wer ohne Anstrengung gut sieht, hat auch mehr von seinen Sommerferien. Klar gibt es in jedem Land Augenoptiker, aber kann man mit einer Notlösung für die Augen die schönste Zeit des Jahres unbeschwert geniessen? Beispielsweise mit Kontaktlinsen, deren Stärke nicht exakt stimmt, weil der Optiker vor Ort nur eine bestimmte Marke mit nur annähernd passenden Korrekturwerten am Lager hat. Was nützt eine Sonnenbrille im Süden, die zwar nett ausschaut, aber nur ungenügend vor UV-Strahlen und Blendlicht schützt. Und was erst, wenn der vertrauten Korrekturbrille etwas zustösst und das normale Sehen zur Tortur wird? Am besten vertrauen Sie auf die Erfahrung der visus members und Ihre Augen werden auch in den Ferien glücklich sein. Die Sehkonzept-Beratung sorgt dafür, dass Sie an jedem Ort dieser Welt bestmögliche und sichere Sehqualität geniessen. Machen Sie vor Ferienbeginn einen kurzen Boxenstopp und Ihre wichtigsten Sinnesorgane haben alles dabei, was es für die Sommerferien und danach braucht. 


Vasi, die exclusiven Lederbrillen vom italienischen Schuhmacher & Sattler Mauro Testella 


Lederbrillen by Dieter Funk & Vasi

Die Symbiose eines Schuhmachers und eines Designers zeigt sich bisher in 6 Modellen, welche in 3 Farben erhältlich sind.

Um den Ansprüchen einer Brille gerecht zu werden, wird ein Leder verwendet, das durch ein speziell entwickeltes Gerbverfahren sogar die Stabilität eines hochwertigen Schuhleders übertrifft.

Durch die natürlichen Eigenschaften, die Leder mit sich bringt, wie die lebendige Struktur und der Duft des Leders, wird jede handgefertigte Brille zu einem Einzelstück das so einzigartig wie der Träger selbst ist.

Die Hände machen den Unterschied

Das Design des erfahrenen Brillenmachers Dieter Funk und das Handwerk des jungen italienischen Schumachers und Sattlers Mauro Testella, der die Werkstatt seines Vaters Basilio Testella übernommen hat, werden mit viel Leidenschaft von Hand gemacht.

Kommen sie vorbei und begeistern sie sich auch von diesem innovativen Produkt.



exclusiver Apéro mit Miss Earth Switzerland 2016 und Jil Sander brillen Kollektion.


es freut uns sie zu unserm nächsten Event am 23.6.16 um 19:00Uhr einzuladen.
 
"Treffen Sie exclusiv die Miss earth Switzerland 2016 und die neuste Brillenkollektion von Jil Sander".


Seit 10 Jahren leiten Tanja Marcic und Tom de Longo Tommaso gemeinsam die Geschäftsstelle der Miss Earth Schweiz Organisation. Kennengelernt haben sich die beiden bei einer Modelagentur. Weil ihnen aber äussere Schönheit nicht genug war, gründeten sie im Jahr 2006 die Miss Earth Schweiz Organisation. Die Miss Earth Schweiz stellt ihre Schönheit und ihre Ausstrahlung in den Dienst ihrer Mitmenschen und der Umwelt. Nicht aufgrund eines modischen Trends, nein, aus Überzeugung, nachhaltig und engagiert, seit 10 Jahren. Gemeinsam wollen wir das Bewusstsein für ein friedvolles Zusammenleben der Menschen und für Nachhaltigkeit wecken.

 

Jil Sander ist der Inbegriff von Modernität und schlichter Eleganz, was sich auch in der neuen Eyewear-Kollektion widerspiegelt. Klare Formen, puristisches Design und außergewöhnliche Handwerkskunst sind perfekt kombiniert. Mit puristischer Ästehetik und Understatement, geben die Fassungen der Persönlichkeit einzigartigen Raum.

 

Natürlich sind Sie und Ihre Begleitung im Anschluss wieder herzlich zu unserem reichhaltigen Apéro von www.aperitivi-and-more.ch eingeladen.

 

Sie können sich per mail event@berling.ch oder Tel. 044 269 40 60 anmelden.

 

Das Berling Team freut sich auf sie und ihre Begleitung.

 

Freundliche Grüsse
Luciano Cestonato & das Berling Team



Swissness in Brillenform

Max Bill, Le Corbusier, Hannes Wettstein, Alberto Häberli, die Gebrüder Freitag, und, und, und. Die Schweiz hat exzellente Designer hervorgebracht. Ihre Schöpfungen stehen in Museen auf der ganzen Welt. Dass Swiss Design auch durch die Augen geht, zeigen wir Ihnen heute. Noch viel mehr Swissness in Brillenform gibt’s beim member in Ihrer Nähe.

 

Dominik Gasser
Der Obwaldner Schreiner Dominik Gasser ist auch ein Designer. Und was für einer. Seine Brillen-Kreationen aus Schweizer Echtholz sind nicht nur schön, sondern auch leicht und dazu eine Wohltat für die Haut. Jedes Stück ist ein unverkennbares Unikat. Holzart und Maserung können individuell bestimmt werden. Die Fertigung erfolgt nach Mass.


Swisshorn
Exklusive Einzelstücke aus dem nachhaltig gewonnenen Naturhorn des indischen Wasserbüffels. Seit 2003 designt und produziert die Brillenmanufaktur Swisshorn in der Nähe von Baden raffinierte Naturhornbrillen für Anspruchsvolle. Das Farbspektrum der Charakterstücke reicht von beinahe transparent bis schwarz. Nur feinste Natur pur.

 

Markus Marienfeld
Der gelernte Goldschmied fertigt seit 1994 faszinierende Meisterwerke aus 18 Karat Gold, Titan, Platin, Naturhorn und Karbonfaser. Die Stück für Stück handgefertigten Unikate aus der Manufaktur Marienfeld sind eine Klasse für sich und dank ihren natürlich-sinnlichen Materialien ein wahrer Genuss für die Haut. Stilvolle Ausstrahlung garantiert!

 

Götti

Den Grundstein seines Erfolgs legte der Zürcher Sven Götti in den 90ern mit einer ebenso mutigen wie faszinierenden Büffelhorn-Kollektion. Heute findet die trendorientierte Marke Götti weit über die Schweizer Grenzen hinaus grosse Beachtung. Die kreativen Designer verstehen es perfekt, modischen Kult mit Schweizer Präzision zu kombinieren.

 

 


Retro deluxe ist sexy.

Er ist eine Art modische Gegenkultur zum schnellen Internet-Zeitalter: Der boomende Retro- oder Vintage-Trend. Quer durch das Universum der Gebrauchsgüter wächst das Bewusstsein für die legendären Formensprachen vergangener Design-Epochen und für nachvollziehbare, manuelle Produktionsverfahren. Egal ob es sich dabei um ein Bike, ein Möbelstück, einen Plattenspieler oder eine Brille handelt – Retro deluxe ist einfach sexy.

Unsere Neuheiten transportieren sie punktgenau, die faszinierende Sehnsucht nach dem Schönen und Edlen vergangener Tage. Dabei gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Hauptsache richtig nahe dran am Original, nur viel besser und exklusiver gemacht. Man will ja nicht nur modisch sein, sondern auch ein ganz bestimmtes Qualitätsgefühl transportieren. Beides zusammen bestimmt den persönlichen Stil und der ist bekanntlich immer ein Statement.

Wir entführen Sie auf eine Zeitreise mit Design, das von den verzierten Artdeco-Jahren über die dezenten Dreissiger und Vierziger, die rebellischen Sechziger und die lauten Siebziger bis hinein in die bunten Achtziger reicht. Sämtliche Modelle vereinen das Klassische mit dem Modernen, spielen mit sinnlichen Formen, Farben und Materialien und verblüffen mit toller Verarbeitung. Retro deluxe macht Sie noch schöner.


Natürlicher Adlerblick

Die Sicht ist perfekt und das Blickfeld uneingeschränkt: Massgefertigte Hochleistungs-Kontaktlinsen in präzise auf die Augen abgestimmten Materialien garantieren Seh- und Tragekomfort erster Güte. Um von Beginn weg auf der sicheren Seite zu sein, setzen die visus members auf mehrstufige Anpassverfahren unter Miteinbezug der individuellen Lebensgewohnheiten. Jeder Schritt ist auf die Gesundheit der Augen abgestimmt.

 

Kontaktlinsen an sich gibt es wie Sand am Meer, aber welche sind perfekt für mich? Diese zentrale Frage beantworten die visus members für Sie. Weil jedes Auge so individuell wie ein Fingerabdruck ist, braucht es für eine nachhaltig gute Kontaktlinsen-Lösung die Massarbeit eines Spezialisten. Dank höherer Fachausbildung und neusten Technologien sind die visus Linsen-Experten in der Lage, mit Kontaktlinsen nahezu jede Fehlsichtigkeit optimal zu korrigieren.

 

Kontaktlinsen-Sicherheit ist Massarbeit. Und genau die ist bei uns Standard. Mit einem Berling Experten an Ihrer Seite fühlen sich Ihre Augen in jeder Beziehung sicher.


Präziser und dünner: Hightech-Brillengläser!

Wenn Sie alles scharf sehen ohne die Scheiben vor Ihren Augen zu sehen, dann haben Sie sich für erstklassige Brillengläser und perfekte Anpassung entschieden. Die Herstellung der Hightech-Besserseher ist sehr komplex. Nur wenn jedes Detail stimmt, ist entspanntes Sehen und bestmögliche Sicht auf alle Distanzen möglich. Im Wesentlichen bestimmen drei Faktoren die Qualität von Brillengläsern: Design, Material und Veredlung. Das Design bestimmt die Funktion (Ein- oder Mehrstärken, bestimmte Bereichsfunktionen, etc.), das Material hat Einfluss auf das Gewicht und die Widerstandsfähigkeit und die Veredlung eliminiert Lichtreflexionen, reagiert auf Lichtverhältnisse und macht das Glas bruchsicherer.

 

Währendem einfache Brillengläser so geschliffen sind, dass die Krümmung einer Kugeloberfläche entspricht (sphärisch), wird die Form bei komplexeren Gläsern mittels HighTechnologie bis an die Randflächen individuell geschliffen (asphärisch). Dabei ermöglichen hochpräzise mathematische Verfahren dünnere Gläser und eine gestochen scharfe Sicht in alle Blickrichtungen. Wann empfiehlt sich eine besonders hohe Glasqualität? Die Regel lautet: Je höher oder komplexer die Korrektion, desto entscheidender ist die Qualität der Brillengläser und das Fachwissen des Augenoptikers oder Optometristen, von der Beratung über die Vermessung bis hin zur Anpassung und Nachbetreuung. Bei Berling Optik wird zu diesen wichtigen Qualitäts-Aspekten auch auf möglichst umweltschonende Produktion geachtet. Dabei sind nicht nur die Produkte selbst, sondern auch die Herstellungsverfahren transparent und nachhaltig.


Gesundheitstage am Limmatquai / Central


 

 

Nehmen Sie teil und profitieren Sie von den

kostenlosen

Gesundheitstests:

Hörtest, Sehtest, Blutdruck- und Blutzuckermessung

 

28. bis 30. April 2016

Donnerstag und Freitag 09.00 bis 17.00 Uhr

Samstag 09.00 bis 16.00 Uhr

 

 

 

Ihr Tag für Ihre Gesundheit

Die Gesundheitstage am Limmatquai und Central Zürich bieten Ihnen

die ideale Möglichkeit sich für den Sommer fit zu machen.

Kommen Sie an den Gesundheitstagen vorbei und nutzen Sie die Möglichkeit

die kostenlosen Tests der Gesundheitspartner durchzuführen.

 

Mitmachen lohnt sich:

Sie erfahren nicht nur etwas über Ihren Körper, sondern erhalten

nach jedem Test ein kleines Geschenk des jeweiligen Partners. Zudem

können Sie jeden Test in Ihrem Gesundheitsheft abstempeln lassen.

Wenn Sie alle Tests durchgeführt haben, haben Sie die Chance den

grossen Hauptpreis im Wert von CHF 300 zu gewinnen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihre Gesundheitspartner

 

Amplifon AG

Telefon 0800 800 881

Limmatquai 106

www.amplifon.ch

 

Berling Optik

Telefon 044 269 40 60

Limmatquai 134

www.berling.ch

 

toppharm Leonhards Apotheke

Telefon 044 252 44 20

Stampfenbachstrasse 7

www.leonhards.apotheke.ch

 

 

Wettbewerb «Gesundheitstage»

Gutschein im Wert von CHF 300 zu gewinnen

 

Bei uns werden Sie dafür belohnt, dass Ihnen Ihre Gesundheit am Herzen

liegt. Unter allen Teilnehmenden, die alle Gesundheitstests durchgeführt

haben, verlosen wir den Hauptpreis – Gutscheine der Gesundheitspartner

im Gesamtwert von CHF 300.

 

Die Teilnahme ist ganz einfach

Gehen Sie zu Ihren Gesundheitspartnern und führen Sie die Gesundheitstests

durch. Lassen Sie sich für jeden absolvierten Test ein Stempel

in Ihr Gesundheitsheft geben. Beim letzten Gesundheitspartner können

Sie dann Ihr vollständig ausgefülltes Gesundheitsheft abgeben und mit

etwas Glück sind Sie unser glücklicher Gewinner.




Augen und Stress

Mit Redewendungen wie ‚Blind vor Wut’ oder ‚Aus den Augen aus dem Sinn’ spricht der Volksmund treffsicher die sensible Seite der Augen an. Ständige Stressbelastung kann auch in den Fenstern zur Welt ihre Spuren hinterlassen. Zwanghaftes Blinzeln oder das sogenannte ‚Trockene Auge’ gehören genauso dazu wie das heimtückische RCS Symptom; auch Managerkrankheit der Augen genannt. Gemäss internationalen Studien sind ehrgeizige, eher ungeduldige Männer zwischen 25 und 55 Jahren besonders häufig davon betroffen. Sie suchen den Augenarzt auf, weil beim Sehen plötzlich ein grauer Fleck vorhanden ist oder Dinge im Blickfeld verzerrt erscheinen. In den letzten Jahren sind auch immer häufiger gestresste Frauen davon betroffen. RCS gehört in die Hände des Augenarztes. Er weiss was zu tun ist, um ein Fortschreiten zu verhindern. Manchmal erholt sich das Auge nach einigen Wochen von alleine. Allerdings muss dazu der Lebenswandel umgestellt werden. Wer stressbedingten Erkrankungen der Augen vorbeugen möchten, sollte entspannt durchs Leben gehen und seinem wichtigsten Sinnesorgan immer wieder genügend Erholung gönnen. 


Sicherheit beim Gleitsichtbrillenkauf.
 


Brillengläser erleben – schon vor dem Kauf
 

Mit dem neuen Hoya Vision Simulator können wir – unter Verwendung Ihrer persönlichen Glasstärken und Tragegewohnheiten – eine genaue 3D-Simulation der unterschiedlichen Brillenglasdesigns erreichen. Machen Sie sich ein Bild von dem Sehen durch Ihre neuen Brillengläser, schon vor dem Kauf! Besuchen Sie uns und erleben Sie die Glasberatung der Zukunft.



Die Trends bei den Sonnenbrillen

Wenn Sie es lieben, eine Sonnenbrille zu tragen, die dem Massenhaften um Lichtjahre voraus ist, dann sollten Sie diese Trendschau lesen. Unsere Schattenspender machen Sie nicht nur attraktiver und interessanter, sondern auch einzigartiger.

 

Danke John!

In den 60ern war sie dank Persönlichkeiten wie John Lennon zum Statement für unangepasstes Verhalten geworden. Jetzt ist der runde Kult zurück, allerdings grösser, spannender, sinnlicher und dank unseres Fachwissens auch wesentlich angepasster.

 

Danke David!

Der Glamrock der 70er mischt bei den Fashiondesignern schon länger mit, aber seit David Bowie’s Tod im Januar gehören die überdimensionalen, extravaganten und glamourösen Sichtwerke zum Musthave moderner Stil-Avantgardisten. 

 

Hallo Popkult der 80er

Panto... was? Pantoskopisch nennt sich die Form, die es den Menschen in den 80er besonders angetan hatte. Nun sind sie zurück, die geschwungene Formen mit dem grossen Blickfeld und den feinen Gläsern. Eine schöne Panto... passt eben immer.

 

Neue Piloten im Anflug

Sie war, ist und bleibt die erfolgreichste Sonnenbrillenform und sie wurde damals tatsächlich für Militärpiloten entwickelt, um deren Augen optimal vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Noch nie waren die Neu-Interpretationen dieses Klassikers so cool wie heute.

 

Alles so schön bunt hier

Die kleine Schwarze bekommt Konkurrenz. Der Natur-Trend küsst die Sonnenbrillen vor allem in farblicher Hinsicht. Sanfte Pastelltöne und Kontrast-Elemente in lauten Farben machen die neuen Acetat-Fassungen zu bunt-sommerlichen Hinguckern.

 

Verspiegeln macht sexy

Wenn Sie im Sommer am liebsten lässig-luftig mit T-Shirt und Jeans oder Sommerkleid und Sneakers unterwegs sind sollten bunt verspiegelte Sonnenbrillen-Gläser keinesfalls fehlen. Jung, frech und sexy ist sie - diese Vorspiegelung modischer Tatsachen.

 

Edelstücke und die Natur

Unikate in authentischen Materialien, handgefertigt in kleinen Manufakturen, sind ebenfalls sehr angesagt. Echtholz versilbert, 24-Karat Roségold, Premium-Titan in Kombination mit Carbon oder Leichtgewichte aus Naturhorn. Alle so individuell wie Sie.

 

 


Die neue Leichtigkeit des Sehens

Ein neues, unbeschwertes Lebensgefühl erobert die Brillenmode. Leichtigkeit und Authentizität sind angesagt. Federleichte Fassungen in echten und wertvollen Materialien mausern sich zu den gefragten Insider-Tipps der Saison. Die neue Leichtigkeit des Sehens durch Fassungen aus Naturhorn, Titan, Kohlefaser, Alu oder Echtholz sorgt für eine verblüffend modische Verwandlung und für aussergewöhnlich hohen Tragekomfort.

 

Die Ausdruckskraft, die von den charismatischen Fliegengewichten ausgeht, ist magisch. Liebevolle Details und lebendige Materialien machen die federleichten Sehenswürdigkeiten zum idealen Stilmittel für modisches Understatement. Die sanften Farben und die Authentizität der Materialien geben dem Gesicht magische Ausdruckskraft. Augen, Haare und Teint sind die Hauptdarsteller und die neuen Leichten nehmen sich dezent zurück. Trotzdem sorgen sie für Individualität pur, denn ihre luftigen Materialien sind eine Stilerklärung an das Leben und eine Wohltat für Nase und Haut. Dieses Jahr wird der Traum vieler Brillenträger nach Unbeschwertheit mit stilprägendem Design zur Realität. Bei uns finden Sie jetzt die schönsten Originale auf einen Streich.


Trockenes Auge - was ist zu tun?


Volkskrankheit Trockenes Auge:

Neue Methode hilft Hunderttausende  Schweizerinnen und Schweizer leiden unter dem Symptom  vom trockenen Auge. Dabei enthält der Tränenfilm auf dem Auge häufig zu wenig Fett. Dadurch kommt es zu einer erhöhten Verdunstung der Tränenflüssigkeit und einem Trockenheitsgefühl bei den Betroffenen. Mithilfe der Diagnostikeinheit «LipiView» kann die Fettschichtdicke gemessen werden. Zur Behebung und Milderung des Leidens wenden die renommierten Pallas Kliniken als erste Augenkliniken die automatisierte Lidmassage («TearScience»-System) an. Bereits nach wenigen Wochen verspüren die meisten Patienten eine Linderung ihrer Beschwerden. Mit Frau Prof. Dr. med. Maya Müller ist die Chefärztin Augenheilkunde der  Pallas-Kliniken zu Gast an unserem Berling-Optik-Event. In einem spannenden Vortrag wird sie das Thema des Trockenen Auges Ihnen näher bringen und die Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen. Natürlich steht die Spezialistin auch nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung.

Der neue Massstab der Frische:
lernen sie die neuste Kontaktlinsen mit dem ultimativen Feuchtigkeitsspeicher kennen.

 

Gewinnen sie eine Augenlidbehandlung. Offeriert von der Pallas Klinik.

 

Gerne laden wir sie am 17.3.16 ab 19:00 Uhr ein. Im Anschluss an die Vorträge laden wie sie herzlich zu unserem reichhaltigen Apéro von www.aperitivi-and.more.ch ein. Das Berling Team freut sich, Sie und Ihre Begleitung an diesem Abend begrüssen zu dürfen.

 

Melden sie sich telelefonisch 044 269 40 60 oder per e-mail event@berling.ch an,

Das Berling Team freut sich auf ihre Teilnahme.

 



Immer alles richtig gut sehen

Brille oder Kontaktlinsen oder vielleicht besser beides? Kann es überhaupt immer dieselbe Brille sein oder wäre es gescheiter, sie je nach Tätigkeiten zu wählen? Und die Sonnenbrille? Soll ich für meine Verwendungszwecke die Gläser korrigieren lassen oder bei den Kontaktlinsen bleiben? Je nach Ansprüchen und Lebensmuster variieren die Empfehlungen. Die eigens dafür kreierte, ganzheitliche visus Sehkonzept-Beratung optimiert die Kombinationen aller Anforderungen an gutes Sehen und Aussehen. Sie beantwortet alle Fragen rund um das wichtigste Sinnesorgan. Aspekte wie Sicherheit und Sehkomfort zählen dabei genauso wie Funktion und Ästhetik. Unsere Lösungen sind so vielfältig wie die individuellen Ansprüche an das Leben. Genau darauf geht die visus Sehkonzept-Beratung ein.

 

Perfekt auf die Bedürfnisse abgestimmte Sehhilfen bringen weit mehr als nur ein gutes Gefühl. Sie sind so etwas wie ein Massanzug für die Augen, der immer passt, weil alle Aspekte an die Bedürfnisse des Sehens mit einbezogen sind. Dabei achten die Berling Experten auf ein Optimum an Sehkomfort und auf ein bedürfnisgerechtes Preis-/Leistungsverhältnis. Darum gilt: Wer sich gut beraten lässt, fährt nachhaltig besser. 


Stil und Charakter: Brillentrends 2016

Im unendlichen Meer grosser und weniger grosser Brillen-Designer das Richtige zu finden, ist eine Kunst für sich. Und dazu eine, die wir lieben. Mode und Designkultur gehören zu den schönsten Nebensachen der Welt, vor allem wenn sie sich mit echtem Handwerk und authentischen Materialien treffen. Dann nämlich entstehen Charakterstars mit Stil, wahre Meisterwerke aus natürlichen Rohstoffen und extravagante Sehenswürdigkeiten mit Geschichte und Herkunft.

 

Bei den Trends dieses Jahres scheint das Motto ‚nichts ist unmöglich’ über allem zu schweben. Hier setzt sich das Runde wieder vermehrt durch, da kommen profilierte Kantenformen im filigraneren Nerdstil zurück. Hier zeigen sich intellektuelle Halbrandfassungen im Stil der 20er Jahre, da verblüffen überdimensionale Mehrkant-Formen im Funk-Look der 70er... Aber auch in Sachen Farben ist die Skala gegen oben weit offen. Klar sind sie noch immer da, die Schwarzen, Braunen, Grauen und die Klassiker im Havanna-Look. Doch sie bekommen Konkurrenz von den Roten, Violetten, Blauen und Beigen mit Glanz- oder Matt-Oberflächen. Dabei ist die Natur nicht nur in Sachen Blumenfarben auf dem Vormarsch, auch bezüglich Materialien spielen die Designer immer öfter mit den Reizen von Mutter Erde. Von Echtholz in unterschiedlichsten Formen über Naturhorn, Echtgold, Titan oder Stein bis hin zum Fast-Naturmaterial Carbon ist alles da. Um die Trends vollends zu mischen, nutzt man mit voller Kraft auch das Spiel mit dem Mix der verschiedenen Materialien. Die edle Verbindung von Echtgold und Naturhorn ist dabei genauso beliebt wie Titan- und Azetat-Kombinationen. Es gilt also, die richtige Beratung zu wählen und dadurch die perfekt passende Begleitung für die Augen zu finden. Am besten gleich da, wo es die wirklich besonderen Stücke gibt. Sehkultur weg vom Massenhaften.

 

.


Grauer Star kann jeden treffen

Der medizinische Fachausdruck von Grauer Star heisst Katarakt. Übersetzt: Wasserfall. In der Tat kommt der Seheindruck einem Blick durch fliessendes Wasser durchaus nahe. Beim Grauen Star handelt es sich nämlich um eine Trübung der Augenlinse, welche die Sehleistung reduziert. Die Farbwahrnehmung wird verändert und die Blend-Empfindlichkeit erhöht sich. In den meisten Fällen tritt diese Augenkrankheit im höheren Alter auf. Betroffene sehen die Dinge je länger je verschleierter. Das Erkennen von Farben, Kontrasten und Konturen wird deutlich schlechter. Insbesondere bei schwierigen Lichtverhältnissen. Beim Lenken von Fahrzeugen kann dies erhebliche Gefahren mit sich bringen. Im Rahmen einer Vorsorge-Untersuchung können die visus Experten Anzeichen dieser weit verbreiteten Augenkrankheit erkennen. Je nach Befund koordinieren sie eine Zuweisung an die Fachärzteschaft. Die wirksamste Behandlung bei Katarakt ist der Austausch der Linse gegen ein Hightech-Implantat. Dank modernster Technik sind die Behandlungs-Chancen optimal. Wer eine frühzeitige Sicherheit möchte, sollte Augen-Vitalität und Sehkraft ab dem 40sten Altersjahr regelmässig überprüfen lassen. 


Bodyguards für sportliche Augen

Machen Sie Sport? Ab und zu, immer öfter oder jeden Tag? Dann sollten Sie Ihren Augen einen sicheren und lässigen Bodyguard gönnen, um für alle Wetterverhältnisse gerüstet zu sein. Moderne Sport-Sonnenbrillen werden speziell für hohe Anforderungen entwickelt, um gute Sicht bei Wind und Wetter zu ermöglichen. Sie sind mit vielen intelligenten Features ausgestattet. Zum Beispiel extra breites Blickfeld, bruchsichere Materialien, clevere Belüftungs-Technik, Antibeschlags-Schichten, Seiten-Blendschutz, 100% UV- und Hightech-Kontrastfilter, Wasserresistenz, praktische Clipsysteme für Korrekturgläser oder moderne Vollverglasung für optimalen Sehkomfort, und, und, und. Die Berling Sportsvision-Experten sorgen dafür, dass sich die Schutzschilder Ihren Augen und Ihrer Sportart individuell anpassen. ‚Eine gute Sportbrille ist individualisierte Sicherheit pur’ - so lautet das Credo unser Experten. Deshalb kommt vor der Wahl des passenden Modells erst einmal eine fundierte Sportsvision-Beratung. Sie wird präzise auf Augen, Bewegungsabläufe, Lieblingssport und Ansprüche abgestimmt. Die ermittelten Resultate liefern dann die perfekte Basis für Ihren neuen Bodyguard. Nun kann es nicht mehr an der Sportbrille liegen...


Vitamine für die Augen

Essen Sie genügend Obst und Gemüse und trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag? Ihre Augen werden es Ihnen danken. Als wichtigstes Sinnesorgan des Menschen sind unsere Augen für über 80% der gesamten Wahrnehmung zuständig. Es lohnt sich daher nachhaltig, sie auf natürliche Weise zu unterstützen: Mit gesunder und ausgewogener Ernährung und mit viel körperlicher Bewegung. Studien haben gezeigt, dass aktive Menschen, die sich gemüse- und obstreich ernähren, ein geringeres Risiko für die Entwicklung von Augenkrankheiten aufweisen. Dass sich dabei auch das Risiko für Herz- und Kreisprobleme reduziert, ist ein besonders angenehmer Zusatzeffekt. Auf der folgenden Tabelle finden Sie alltägliche Köstlichkeiten für den nötigen Vitaminschub im Speiseplan. Die Vitamine A, C, E und die Spurenelemente Zink und Selen versorgen die Augen mit wichtigen Nährstoffen. Gemüse, Fisch, Geflügel, Zitrusfrüchte, Kartoffeln, Reis, Roggen, Hafer, Weizenkleie, Dinkel, Halbhartkäse, Sojabohnen, Kürbis oder Nüsse helfen, die Augen richtig zu ernähren. 


Was uns ausmacht

Klicken Sie auf das Bild um zur Gallerie zu gelangen.


Wir lieben unseren Beruf und wir leben unsere Produkte mit ganzer Leidenschaft. Dieses einfache Gleichnis war die Basis für die Kreation unserer neuen Werbekampagne für das Jahr 2016. Darum sehen Sie hier keine hochbezahlten Models, sondern authentische Menschen, die echt begeistert sind von den Schönheiten, die sie im Gesicht tragen. Es handelt sich um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der inhabergeführten Schweizer Fachgeschäfte mit der visus Goldmedaille. Kompetente Augenoptikerinnen und Augenoptiker, die normalerweise vor Ort beraten und begleiten, um ein unverkennbares Lieblingsstück für Sie zu finden. Für einmal sind sie in die Model-Rolle geschlüpft, um selbst ein kleiner Star zu sein. Und wir sind ganz schön stolz darauf weil man als Betrachter spürt, dass es bei diesen Menschen und Motiven um Berufung und nicht nur um Beruf geht.


Sonnenbrillen-Kult zum Aprés-Ski

15.30 Uhr: Zeit für die feucht-fröhliche Seite des Skitages. Wer Aprés-Ski bei den Hütten, Schneebars und Outdoor-Discos liebt, braucht natürlich auch das passende Sonnenbrillen-Outfit. Mit der Skibrille feiern geht gar nicht – da muss schon die modische Seite der Lebensfreude ins alpine UV-Licht rücken. Eine Sonnenbrille mit Kultfaktor und satten 400 Nanometer Sonnenfilter. Auch hochmodische Gläser sollen die Lichtwahrnehmung perfektionieren und die Augen vor gefährlichem Sonnen- und Streulicht schützen. Im Gebirge ist mit der Sonnen nicht zu spassen, darum muss das neue Lieblingsstück nicht nur super aussehen, sondern auch super sicher sein. Bei uns members finden Sie die innovativsten Sonnenbrillen für unvergessliches Aprés-Ski Vergnügen. Wir sorgen dafür, dass Sie sich draussen jederzeit gut fühlen. Besonders hip sind dieses Jahr runde Vintage-Formen und der gute alte Pilotenlook. Die Fassungs- und Glasfarben passen unser Experten auf Wunsch Ihrem Hautton an.


Silmo D’Or 2015: The winner is...

Immer im Herbst findet die grösste internationale Fachmesse für Brillen und Augenoptik statt: Die SILMO in Paris. Alles, was Rang und Namen hat, ist mit dabei. Vom kleinen Individualhersteller bis hin zu den ganz grossen Technologie- und Modemarken. In diesem Jahr wurden über 1'400 Markenlabel und dazu die neusten Entwicklungen in der Brillenglas- und Kontaktlinsen-Technologie vorgestellt. Besonderes Highlight jeder SILMO ist der Silmo d’Or – die vielbeachtete Auszeichnung für die innovativsten und faszinierendsten Designs und Technologiesprünge. Der goldene Preis wird jeweils in sieben Kategorien vergeben. Um in Sachen Trends und technischer Entwicklung immer up to date zu sein, sind wir von berling Optik regelmässig vor Ort.

 

Kategorie Vision: Johnson&Johnson - 1-Day Acuvue Moist Multifocal

 

Kategorie Material/Equipment: Luneau Technologies - Attitude de Briot

 

Kategorie Low Vision: Visiole - Blaez-EZ

 

Kategorie Children: Minima - Junior HybridMinima

 

Kategorie Optic Frame: Masunaga - GMS-106

 

Kategorie Sunglasses: W-EYE - Aifir

 

Kategorie Sport Equipment: SEIKO Optical Group - Seiko x Changer

 

Kategorie Frame Technological Innovation: Blackfin - Shark-Lock

 

Spezialpreis der Jury: Factory 900 - FA-087


Weihnachts-konzert am 8.12.2016 um 19:00 Uhr

Ausgebucht!


Weihnachtskonzert bei Berling Optik
 

Die New Yorker Sängerin begeistert die Schweiz mit ihrer aussergewöhnlichen Stimme! Ob Musical, Swing, Jazz, Pop, Soul, Disco oder Funk, Yasmine Meguid gibt jedem Stil eine ganz eigene Note. Sie ist als Solistin unter anderem auf grossen Bühnen wie dem Musical Theater Basel, der Maag-Hall, dem Kongresshaus Zürich und dem KKL Luzern zu bewundern. Sowohl solo, als auch in Begleitung von Pianist, Saxophonist, Band oder DJ schafft es Yasmine, jedes Publikum zu verzaubern!

 

Im Anschluss an das Konzert laden wir sie herzlich zu unserem reichhaltigen Apéro von www.aperitivi-and-more.ch ein.

 

Bitte melden sie sich und ihre Begleitung per mail event@berling.ch oder per Telefon   

044 269 40 60 an.

Die Platzzahl ist beschränkt.

 

Das Berling Team freut sich auf ihren Besuch.

 



Gesichtsfeld-
prüfung lohnt sich

Als Gesichtsfeld wird der visuelle Bereich bezeichnet, der von einem Auge in bewegungslosem Zustand wahrgenommen wird. Beide Augen haben ein Gesichtsfeld. Sie überlagern sich beim Sehen und ergeben zusammen ein grosses Bild, welches im Strassenverkehr, beim Sport, im Beruf und in der Freizeit für optimale Wahrnehmung und Sicherheit sorgen. Störungen des Gesichtsfeldes können Anzeichen für eine ernsthafte Augenerkrankung wie beispielsweise Grüner Star sein. Oft wird die eingeschränkte Sicht im Anfangsstadium von den Betroffenen gar nicht bemerkt oder als vorübergehende Schwäche abgetan. Das kann Folgen haben, denn dahinter kann sich eine heimtückische Augenkrankheit verbergen. Wir empfehlen regelmässige optometrische Check-ups zur Früherkennung allfälliger Ungereimtheiten am Auge. Ein voll funktionsfähiges Gesichtsfeld ist genauso wichtig wie optimale Sehschärfe. 




Schlechte Sicht bei Nacht

Sehen bei Dunkelheit ist nicht wie Sehen bei Tag. Nachts sind die Pupillen weiter, damit mehr Licht in die Augen eindringen kann. Dadurch leidet die Tiefenschärfe, so wie bei einer Kamera mit offener Blende. Ab einem gewissen Dämmerungsgrad funktionieren nicht mehr alle Rezeptoren der Netzhaut voll. Genau da wo das Netzhautzentrum ist, verliert das Auge das Farbensehen. Die Augen brauchen länger um bei farbschwachem Bild volle Leistungsfähigkeit zu erreichen. Die Netzhaut und ihre Rezeptoren müssen sich an die Dunkelheit gewöhnen. 

Für ungenügende Sicht in der Dämmerung oder bei Nacht gibt es viele Ursachen. Hier finden Sie die häufigsten. Die visus members nehmen sich gerne Zeit, um Sie genauer zu informieren.

 

Nachtkurzsichtigkeit
Meist sind Personen betroffen, die eigentlich auch tagsüber eine Sehhilfe für ihre Kurzsichtigkeit benötigen würden. Bei Tageslicht fällt ihnen die Sehschwäche nur weniger auf. Gerade bei eher schwacher Kurzsichtigkeit ist dies typisch. Wer beim nächtlichen Autofahren nicht mehr klar sieht, sollte darum rasch handeln.  

 

Altersbedingte Sehschwäche
Im Alter nehmen Lichtstreuung im Auge und Blend-Empfindlichkeit zu. Oft besteht dabei ein Zusammenhang mit beginnendem Grauen Star. Altersbedingte Sehschwäche und mögliche  Trübungen können z.B. das Autofahren bei Nacht gefährlich machen. Ein Sehtest schafft Sicherheit.

 

Augenreizungen
Erhöhte Lichtstreuung im Auge kann auch die Folge von Reizungen der Hornhaut oder trockener Augen sein. Die so verstärkte Blendungsempfindlichkeit vermindert die Sicht. Oft können Augentropfen kurzfristig helfen, auf Dauer muss man jedoch der Ursache auf den Grund gehen. Mit unseren Vorsorge-Untersuchungen ermitteln wir, was die Augen irritiert.

 

Nachtblindheit
Wer ungenügend sieht ist nicht nachtblind. Nachtblinde sehen in der Dunkelheit gar nichts mehr. Ursache dafür sind meist ernste Erkrankungen der Netzhaut, die ausschliesslich durch den Facharzt behandelt werden sollen. 


Grüezi wohl! Schweizer Brillendesign

Führende Museen haben längst erkannt, dass CH Produkt-Design ästhetisch und funktional Spitze ist. Dabei stehen nicht nur Möbel-Ikonen von Le Corbusier, Kurt Thut, Max Bill oder Willy Guhl in den gelobten Ausstellungs-Hallen, sondern vor allem auch Funktional-Design wie der Landi-Stuhl, Victorinox Sackmesser, der Sparschäler Rex, Sigg Flaschen oder die kulthaften Freitag Taschen. Heute zeigen wir Ihnen, dass die Schweizer auch in der Kreation von Brillen und Sonnenbrillen den vollen Durchblick haben.

Marienfeld
Auch im Jahr 1994 begann Markus Marienfeld mit seinen edlen Brillenkollektionen aus 18 Karat Gold, Titan und Platin. Die Schönheiten aus dem Hause Marienfeld werden Stück für Stück von Hand nach Mass gefertigt. Besonders faszinierend sind die magische Ausstrahlung und die zeitlose Eleganz, die von den Goldschmied-Meisterwerken ausgehen. Lernen Sie Herrn Marienfeld an unserem nächsten Event am 29.10.16 persönlich kennen.

 

Dominik Gasser
Der Schreiner – Ihr Macher. Dieses Mal jedoch nicht für Küche oder Wohnzimmer. Dominik Gasser ist einer der filigranen Art. Seine Liebe zu Design und Feinst-Handwerk hat ihn dazu inspiriert, Brillen aus Echtholz zu schaffen. Mit Erfolg: Jedes Stück seiner edlen Schaufenster ist anders. Holz und Maserung können gewählt werden - die Fertigung erfolgt nach Mass.

 

Looks
In Küsnacht am See kreieren Karin und Ilan Luks im Familienbetrieb mit feinem Gespür für das moderne Lebensgefühl zeitlose Brillen aus extradünnem Edel-Acetat, unverwüstlichem Premium-Titan und seit neustem auch aus Büffelhorn. Die puristische Ästhetik und das geringe Gewicht machen Looks-Modelle zu beliebten Klassikern für jeden Tag.

 

Wie wäre es mit einem Stück Schweizer Design für Ihre Augen? Wir beraten Sie gerne und begrüssen Sie mit einem herzlichen ‚Grüezi wohl’.


Stress für die Augen

Unser wichtigstes Sinnesorgan ist wesentlich empfindlicher auf Stress als viele denken. Meist machen sich die Augen bei Überbelastung mit Zucken, Brennen oder mit Muskelschmerzen bemerkbar. Männer sind davon häufiger betroffen als Frauen. Besonders betroffen sind Personen, welche viel an Bildschirmen arbeiten oder dabei ständig unter Zeitdruck stehen. Je konzentrierter und angestrengter der Sehvorgang abläuft, desto geringer ist die Anzahl der Lidschläge. Das kann zur Folge haben, dass die Hornhaut zu wenig benetzt wird was häufig zu geröteten oder gereizten Augen oder dem Sandkorn-Effekt führt.

Auf Dauer kann Augenstress auch zu Bindehaut-Entzündungen oder spontanen Störungen der Augenmuskulatur führen. Ähnlich wie bei Schulterverspannungen verkrampfen sich aufgrund zu hoher Belastung gewisse Augenmuskel-Partien und verursachen so unter Umständen akute Sehstörungen, Kopf- oder Nackenschmerzen. Stress für die Augen hat viele Ursachen: Neben stundenlangem Starren in den Bildschirm, schlechtes Licht, falsche Haltung, emotionale Überlastung, trockene Luft oder Zugluft. Nicht selten sind es auch die  ungenügende Korrektion einer Sehhilfe oder falsche Pflegeprodukte für die Kontaktlinsen, etc.

Am wirksamsten gegen die Symptome überlasteter Augen sind Sauerstoff, Ruhe und Entspannung. Den Augen hie und da eine kurze Pause gönnen, muss sein. In einem früheren Artikel haben wir beschrieben, was Sie selbst tun können, um Ihre Augengesundheit zu fördern. Bei wiederholt auftretenden Störungen empfiehlt sich ein Gespräch mit unseren Experten. Bei länger andauernden oder gar, schmerzhaften Symptomen sollte der Augenarzt aufgesucht werden.


Entspanntes Sehen bei der Arbeit

Fast die Hälfte aller in der Schweiz Erwerbstätigen arbeitet in einem Büro oder an einem Bildschirm. Längeres Arbeiten am Bildschirm führt oft zu Muskelverspannungen und unangenehmen Nackenbeschwerden. Mitverantwortlich für die die Symptome sind vielleicht auch die Brillengläser. Wir sagen Ihnen warum.

Bei der Arbeit am Bildschirm heben Gleitsichtglasträger ihren Kopf tendenziell nach oben. Nur so gelangen sie häufig erst in den gewünschten Zwischen- und Nahbereich des Gleitsichtglases. Weil mit einer Gleitsichtbrille die Einnahme einer ergonomischen Haltung gelegentlich schwerer fällt, können im Schulter- und Nackenbereich Verspannungen auftreten. 

Spezielle Nahkomfort-Gläser wurden von der Brillenglasindustrie nach neuesten ergonomischen Erkenntnissen für das Arbeiten im Büro entwickelt. Sie entsprechen auch den Anforderungen für viele andere Aktivitäten bei denen eine scharfe Sicht in die Nähe und in unterschiedliche Zwischendistanzen erforderlich ist. Nahkomfort-Gläser sichern ihren Nutzern zusätzliche Unterstützung für komfortabel und entspannte Sicht in Beruf und Freizeit.

Um diesen bestmöglichen Sehkomfort auch tatsächlich zu erhalten, ist eine präzise Feinabstimmung bei unseren Experten mehr als empfehlenswert. Hier sind die Fachleute erstklassig ausgebildet und nehmen sich genügend Zeit für die massgeschneiderte Lösung. Immer wieder kommt es vor, dass Nackenbeschwerden oder Verspannungen im visuellen System dank Nahkomfortgläsern wieder still und heimlich verschwunden sind. 




UV-Schutz ja, aber richtig!

Sonne macht süchtig. Doch das Licht der Welt hat auch seine gefährlichen Schattenseiten. Schädliche UV-Strahlen und Blendeffekte können den Augen ganz schön zu schaffen machen. Deshalb hat in der Schweiz heute wohl jede Sonnenbrille aus dem Fachgeschäft einen guten UV-Schutz. Doch genügt das wirklich für echte Sicherheit? Die optimale Ausführung von Sonnenschutz-Gläsern für Korrektur- und Sonnenbrillen hängt nämlich vom eigentlichen Verwendungszweck ab. Ein Sportglas für die Berge muss anders getönt sein als eines für den Golfplatz. Ein Biker-Glas sollte das Licht anders absorbieren als Gläser für die Autofahrt oder City-Gläser für Shoppings. Klar, dass auch die Sonnenbrille für das Strand-Café und die Badi wieder andere Qualitäten haben sollten.

 

Sichere Sonnengläser schützen nach Mass, deshalb gibt es unterschiedlichste Tönungen und Blendschutz-Intensitäten. Je nach Sonneneinstrahlung variiert die empfohlene Licht-Absorbtion. Die Glasfarbe bestimmt das Kontrastverhältnis und ist damit weit mehr als ein modisches Statement. Besonders wichtig ist die Glasqualität selbst. Je reiner die Materialien und je feiner die allfällige Korrektion, desto perfekter ist die Sehqualität. Gegen intensives Blendlicht schützt Polarisation. Polarisierte Gläser wurden entwickelt, um reflektierendes Licht, zB. an Wasseroberflächen oder teilweise durch Fassadenspiegelungen beim Autofahren, wirksam zu reduzieren. Das schützt die Augen und sorgt für mehr Sicherheit. So oder so ist wirksamer Blend- und UV-Schutz eine Sache für Experten. Wir beraten Sie gerne.


Sportbrillen nach Mass

Je besser die Sehleistung und der Sehkomfort, desto besser die Resultate beim Sport. Das richtige Einschätzen von Distanzen und Hindernissen ist nur möglich, wenn die Sicht klar und deutlich ist. Schwierige Lichtverhältnisse oder Temperaturen, die sich innerhalb von Sekunden verändern, sind für massgefertigte Sportbrillen kein Problem. Ungeeignete Modelle hingegen trüben nicht nur die Sicht, sondern auch die Freude. Leider gelangen noch viel zu oft schlecht korrigierende oder ungeeignete Sportbrillen zum Einsatz. Die Folgen davon sind eingeschränkte Sicht, mangelnde Leistungsfähigkeit und erhöhte Unfallgefahr.

 

Für gute und sichere Leistungen braucht es Hightech-Brillen, die für Ihren Lieblingssport geschaffen wurden. Und für eine bestmögliche Sicht und optimalen Sehkomfort empfehlen wir individuell korrigierte Freeform Gläser. Sie werden unter Berücksichtigung aller Anforderungen nach Mass gefertigt. Dabei ist der spontane Eindruck beim Sehen durch die stärkere Wölbung der Gläser zu Beginn etwas anders als bei einer Korrekturbrille für den Alltag. Diese veränderte Wahrnehmung braucht eine kurze Angewöhnungszeit. Doch das lohnt sich, denn der visuelle Effekt der neuen Technologie ist vergleichbar mit jenem der HD Fernseher. Ein wahrer Wow-Effekt, den alle lieben – der Profi, der ambitionierte Amateur und der lockere Freizeit-Sportler. Wir von Berling Optik begleiten Sie auf dem Weg zur Sportbrille für Ihre Ansprüche und Ihr Budget.





HEIMTÜCKISCH: GRÜNER STAR

Grüner Star, auch Glaukom genannt, ist eine ernst zu nehmende Augenkrankheit. Weltweit ist es die zweithäufigste Ursache für Erblindung. In der Schweiz leiden rund 190'000 Menschen der über 40jährigen darunter, aber nur jeder Zweite davon weiss es. Beim Glaukom handelt es sich um eine irreparable Schädigung des Sehnervs. Besonders heimtückisch ist, dass die Krankheit schleichend auftritt und meist längere Zeit unbemerkt bleibt. Die Behandlung von Grüner Star muss durch den Augenarzt erfolgen. 

 

In den meisten Fällen geht Grüner Star mit erhöhtem Augeninnendruck einher. Die Druckerhöhung im Augeninnern kommt zustande weil das Kammerwasser, welches zur Versorgung z.B. von Linse, Iris und Hornhaut beiträgt, nicht mehr frei abfliessen kann. Ein auffälliger Augeninnendruck gilt zusammen mit anderen körperlichen Faktoren wie Diabetes, Durchblutungsstörungen oder Schilddrüsenkrankheiten als wichtiger Hinweis für ein erhöhtes Risiko.

 

Mit Grüner Star ist nicht zu spassen, darum empfehlen wir die schmerzfreien Kontrollen ab dem 40sten Altersjahr in individuell festzulegenden Abständen. Auch Personen mit gefühlt gesunden Augen sollten ab mittlerem Alter die optometrischen Vorsorge-Untersuchungen durchführen lassen. 





20 Jahre Goldmedaille für mehr Lebensqualität

Lebenslanges, bestmögliches Sehen für Sie und Ihre Lieben. So lautet das gemeinsame Qualitätsversprechen der visus members. Seit 20 Jahren fokussiert der kleine aber feine Verbund führender regionaler Augenoptik-Fachgeschäfte auf die Verbesserung der Lebensqualität der Kundinnen und Kunden. Sehen und Wahrnehmen sind komplexe Prozesse, die es verdienen, sorgsam gepflegt und unterstützt zu werden. Um dieses hohe Qualitätsversprechen sicherzustellen, wurde 1995 das goldene visus Gütesiegel eingeführt. Es steht für das Credo ‚besser statt billiger’, weil es beim Sehen um das wichtigste Sinnesorgan des Menschen geht – das Auge. Marktschreierische Kompromisse sind hier fehl am Platz, denn auch kleinere Budgets verdienen die bestmögliche Lösung. 

 

Um die hohen Qualitätsziele sicherzustellen, werden die Produkte und Dienstleistungen der visus members regelmässig von externen Experten geprüft. Lückenlose Aus- und Weiterbildung und eine topaktuelle Infrastruktur sind dabei ebenso Voraussetzung wie modische Kompetenz. Bei den visus membern werden Sie von qualifizierten Augenoptikern oder Optometristen betreut. Diese besitzen ein umfangreiches Wissen über die Funktionsweise der Augen und arbeiten nach Bedarf mit Fachärzten zusammen. Wenn Sie mehr erwarten als die Aussicht auf den billigsten Preis, dann sind Sie bei den visus members richtig. Hier finden Sie echtes Engagement, lückenlose Fachkompetenz, regionale Nähe, eine internationale Auswahl und Individualität zu Gunsten Ihrer Lebensqualität. Die visus-Profis sorgen dafür, dass Sie auch im hohen Alter noch die Frühlingsblüten an den Bäumen und die Buchstaben in Ihrem Lieblingsbuch geniessen können.



Handgefertigte Design-Statements

In unserer hektischen Welt suchen immer mehr Menschen nach dem Echten und Vertrauten. Auch bei den Brillen ist dieser Trend längst angekommen. Vom Design über das Material bis hin zum manuellen Herstellungsprozess setzt sich das neue und nachhaltige Lebensgefühl durch. Viele Materialien werden dabei möglichst authentisch belassen. Die manuelle Herstellung dauert teilweise bis zu 100 Stunden, bevor das neue Lieblingsstück der Trägerin oder dem Träger massgenau angepasst werden kann. Hinter diesem Trend steht mehr als nur die Liebe zum Handwerk und zur Individualität – es geht um eine Überzeugung. Unsere Herstellungspartner für massgefertigte Stücke sind keine globalen Konzerne. Es ist ihnen nicht wichtig, Teil bunter Fashion-Magazine zu sein. Viel mehr will man Produkte schaffen, die so einzigartig sind wie die Besitzer selbst. Darum richtet sich die Wahl der Materialien nicht primär nach Modeströmungen, sondern nach der Lebensqualität.  

 

Brillenmode befindet sich, ähnlich wie die Kunst oder die Natur, im ständigen Wandel. Besondere Produkte, wie die neuen, handgefertigten Brillen und Sonnenbrillen schaffen es dennoch, eine langfristige Brücke zwischen Mensch und Kultur zu bauen. Was zählt ist der Anspruch der individuellen Kundschaft und nicht die Brillenmarke. Wenn Sie die nachhaltigen Werte von echtem Handwerk und natürliche Materialien schätzen, finden Sie bei uns eine perfekte Mischung aus edler Designkultur und Feinstarbeit für einen verblüffend schönen Auftritt. Handgefertigte Brillen sind wie edle Weine – es ist viel Hingabe und Sorgfalt nötig, um ein Spitzenresultat zu erzielen, dass den Geschmack einer Persönlichkeit auszudrücken vermag.







Macula-degeneration - was ist zu tun?



Gutes Sehen im Alter: Maculadegeneration – was ist zu tun?

 

Durch die Schädigung von Netzhautzellen kann die Makula (die Stelle des schärfsten Sehens) ihre gewohnte Funktion nicht mehr erfüllen. Die sogenannte trockene Form der AMD verläuft meist sehr langsam. Eine Erblindung im gewöhnlichen Sinne droht nicht. Im fortgeschrittenen Stadium können sich Patienten immer noch orientieren, erkennen aber viele Gegenstände und Menschen nicht mehr. Die feuchte Form verläuft viel schneller und ist auch gefährlicher. Es kommt zur Ausbildung neuer Gefässe in der Makula, die sehr durchlässig sind. Die Netzhaut schwillt an und wird feucht.  Frau Prof. Maya Müller informiert Sie in ihrem Vortrag über diese Krankheit im Allgemeinen, die häufigsten Symptome und mögliche Therapieformen.

 

Schützen Sie Ihre Augen – mit BlueControl von Knecht Und Müller AG.

 

Brillengläser mit der Beschichtung BlueControl reflektieren einen Teil des Lichts, das von 
digitalen Geräten ausgestrahlt wird. So gelangt weniger blaues Licht ins Auge. Mit BlueControl werden Sie ein angenehmes und entspanntes Sehen erleben.

 

Nach dem Vortrag erwartet Sie wie immer ein reichhaltiger Apèro.

 

Das Berling Optik Team freut sich, Sie und Ihre Begleitung an diesem

Abend begrüssen zu dürfen.

 

Beginn 19:00 Uhr, Anmeldung per mail event@berling.ch oder 044 269 40 60

 

 






Neue Oakley Kollektion in unserem exclusiven Oakley Shop in Shop.


Passend zum warmen Frühlingswetter, finden sie in unserem neuen und exclusiven Oakley Shop in Shop die neusten Oakley Brillen- und Sonnenbrillen mit aktuellem Euro Rabatt. Weiter führen wir verschiedene Oakley Accesoirres wie shirts, caps, Belts etc. in unserem Sortiment. Kommen sie vorbei und lassen sie sich überraschen. 









GUT FÜR AUGEN UND KÖRPER: NÜTZLICHE VORSORGEREGELN FÜR JEDEN TAG

Das visuelle System ist für über 80% der gesamten Wahrnehmung verantwortlich. Unser wichtigstes Sinnesorgan leistet Tag für Tag Schwerstarbeit. Und seit die Welt digital geworden ist, ist die Belastung noch ausgeprägter. Still und zuverlässig verrichten die Augen ihre Dienste und melden sich erst mit Nachdruck, wenn es nicht mehr anders geht. Tränende und rote Augen, steifer Nacken, Kopfschmerzen -meist in der Mitte der Stirn- oder Augenschmerzen durch Verkrampfung sind nur einige der Beschwerden. Mit leichtem Augentraining, Bewegung und gesunder Ernährung tun Sie den Augen und dem ganzen Organismus Gutes. Wer die folgenden Regeln beachtet, schenkt sich Vitalität und Entspannung. Bei mindestens zweimal pro Woche, freut sich Ihr ganzer Körper über den neuen Energieschub.

 

Studien belegen, dass sich gemüse- und obstreiche Ernährung nicht nur auf die Verdauungsorgane, sondern auch auf die Augengesundheit positiv auswirken. Die Vitamine A, C und E sowie die Spurenelemente Zink und Selen sorgen auf natürliche Art dafür, dass die Augen mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Gemüse, Fisch, Geflügel, Zitrusfrüchte, Kartoffeln, Reis, Roggen, Hafer, Weizenkleie, Dinkel, Halbhartkäse, Sojabohnen, Kürbis, Nüsse, etc helfen, die Augen zu ernähren.

 

Wer sich dazu gerne in der Natur bewegt und einmal pro Tag leichtes Augentraining macht, verwöhnt seine sensiblen Fenster zur Welt optimal. Körperliche Bewegung dient auch den Augen, weil die Durchblutung angeregt wird. Bei Verkrampfungen der Augenmuskulatur z.B. kann von innen mit der Einnahme von Magnesium (erhältlich in der Drogerie oder Apotheke) und/oder von aussen mit Palmieren abgeholfen werden. Man reibt dazu beide Handflächen aneinander bis sie warm sind und legt dann die Handballen sanft auf die geschlossenen Augen. Nach etwa einer Minute setzt spürbare Entspannung ein. Auch der bewusste Blick in die Natur hilft. Wer das Glück hat, einen Arbeitsplatz mit Aussicht zu haben, sollte zweimal pro Tag drei Minuten ins weite Grün schauen und dazu tief durchatmen. Auch das wirkt wohltuend und entspannend auf Ihre Augen. So oder so gilt Sorge tragen zu den Augen. Sie haben ja nur zwei. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Vorsorge.



PERFEKTE SICHT IN JEDER LEBENSLAGE

Wann und wo brauche ich welche Brille? Wann sind Kontaktlinsen sinnvoll? Kann ich die Sonnenbrille bei allen Lichtverhältnissen tragen? Wer passend angezogen ist, geniesst mehr Sehkomfort, mehr Sicherheit und mehr Durchblick. Wer morgens gerne joggt, liebt die Sportlichkeit von Kontaktlinsen. Im Büro hingegen dürfte die charismatische Gleitsichtbrille wohl besser geeignet sein. In der Mittagspause braucht es dann für die nötige Coolness mit etwas Wetterglück die Sonnenbrille mit Korrekturgläsern und zu Hause vor dem Fernseher oder beim Lesen auf dem Sofa darf es ganz nach Gusto das individuelle Lieblingsstück sein. Brillen, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen sind so vielfältig wie Ihre Ansprüche und Ihr Leben, darum gibt es die Sehkonzept-Beratung bei den visus members.  

 

Es ist ein bisschen wie mit einem Massanzug für die Augen. Er passt einfach immer. Die Sehkonzept-Beratung bei den visus members optimiert die Kombination aller Anforderungen an gutes Sehen und Aussehen. In einem eigens dafür entwickelten Beratungs-System werden alle Aspekte an die täglichen Bedürfnisse des Sehens ermittelt. Dafür sind die Profis bei den visus members speziell geschult. Man achtet auf ein Optimum an Sehkomfort, genauso wie auf ein bedürfnisgerechtes Preis-/Leistungsverhältnis ohne Scheinvorteile oder Lockvogel-Angebote. Die konzeptionelle Beratung verstehen die visus members als treuhänderische Aufgabe im Dienste der Kunden. Alle relevanten Fragen rund um das wichtigste Sinnesorgan werden nachhaltig beantwortet. Wer Seh- und Tragkomfort mit Top-Modeberatung sucht, findet genau diese Werte in der Sehkonzept-Beratung der visus members. Für perfektes Sehen und attraktives Aussehen von morgens früh bis abends spät.



Professional Golfer André Bossert - ein Stück Schweizer Golfgeschichte.

 

André Bossert ist seit 1989, seinem Übertritt ins Profilager,  der erfolgreichste Schweizer Golfer aller Zeiten. Er ist der einzige Schweizer, der in Europa Siege verbuchen konnte, sowohl auf der European Tour wie auch auf der Challenge Tour und sich Teilnahmen an den Majorturnieren erspielt hat. Dank seinen Erfolgen ist ihm die Spielberechtigung der European Senior Tour garantiert, auf welcher er 2014 sein erfolgreiches Debüt gab. Gleich mehrere Top 10 Platzierungen und eine Top 3 Platzierung, Zweitplatzierter im Rennen um den Rookie of the Year sowie die erfolgreiche Teilnahme am finalen Quali-fikationsturnier zur US Champions Tour bestätigen, dass André Bossert ganz vorne mitspielen kann.

 

Im Anschluss an den Workshop laden wir Sie herzlich zu unserem reichhaltigen Apéro ein und Sie können sich unseren neuen Oakley Corner anschauen.

 

Das Berling Optik Team freut sich, Sie und Ihre Begleitung an diesem Abend begrüssen zu dürfen.

 

Beginn 19:00 Uhr, Anmeldung per mail event@berling.ch oder 044 269 40 60

 




Neue, scharfe Sportsfreunde

Sportschau vom Feinsten und Massarbeit für die Augen dazu.
Sportschau vom Feinsten und Massarbeit für die Augen dazu.

Man braucht kein Spitzen-Athlet zu sein, um für seine Augen die optimalen Voraussetzungen für den Lieblingssport zu schaffen. Die neusten Sportbrillen-Kollektionen bieten alles, was sich aktive und stilbewusste Sportsfreunde wünschen. Zu fast jeder Sportart gibt es die passende Hightech-Brille mit individualisierbaren Korrekturgläsern, 100% UV-Schutz, optimalem Kontrastfilter, wasserresistenten und bruchsicheren Materialien, etc. Das A und O ist und bleibt jedoch die individuelle Anpassung. Damit Ihre Augen auch bei Wind, Wetter und Bewegung gestochen scharf sehen, gibt es die visus Sportsvision-Beratung. Dabei wird Ihr Lieblingsstück präzise auf Augen, Bewegungsabläufe und Sportart abgestimmt, so fühlen Sie sich bei allen Lichtverhältnissen sicher.





Tree Spectacles - exclusive Holzbrillen


Die exclusiven Tree Holzbrillen vereinigen traditionelle Holzverarbeitung  und das Hightechmaterial Carbon. Durch diese einzigartige Kombination können die Tree Brillenfassung ohne einbussen der Stabilität sehr dünn gefertigt werden und wiegen nur 11 Gramm. Das verwendete Holz stammt ausschliesslich aus nach den strengen FSC Standarts bewirtschafteten Wäldern. 




IBS Lenses - eine Revolution die über das Sehen hinausgeht.


IBS LENSES TM – um was geht es?

 

IBS LENSES TM sind innovative Brillengläser mit zwei Effekten: Perfekter Sehkomfort und Leistungssteigerung durch eine stabilisierende Wirkung. Die Besonderheit der IBS LENSES TM besteht darin, dass im Inneren des Brillenglases horizontal und vertikal schwarze Linien individuell per Laser eingraviert werden. Zum Schutz dieser Innovation wurden weltweit Patente angemeldet. IBS Lenses sind voll individualisierte Sport Gläser und als Einstärken und Progressiv erhältlich.

 

Mehr Info im pdf.




Bekleidungs-
workshop mit Clifford Lilley


Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!

 

Was lässt Mann gut aussehen? Was gibt ihm Persönlichkeit? Welches sind die Mittel dazu? Und wie setzt Mann sie richtig ein?

 

Die Antworten darauf erhalten Sie schon bald im exklusiven und für Sie kostenlosen Herren Globus Bekleidungsworkshop «Fragen des Stils». Durch den Workshop wird Sie Clifford Lilley führen. In knapp 60 Minuten erfahren Sie anhand von Grundregeln, Dos and Don'ts, praktischen Beispielen und Tipps alles über die Spielregeln der Männergarderobe für den Geschäftsmann.

 

Im Anschluss an den Workshop laden wir Sie herzlich ein an unserem reichlichen Apéro teilzunehmen und sich über das Gelernte auszutauschen.

 

Das Berling Optik Team freut sich, Sie und Ihre Begleitung an diesem Abend begrüssen zu dürfen.

 

Sie können sich per mail event@berling.ch oder Tel. 044 269 40 60 anmelden.







one dollar glasses

Klicken Sie auf den link um das Video zu sehen.


Unsere Vision:

 

150 Mio. Menschen brauchen eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Erwachsene können nicht arbeiten und für ihre Familien sorgen.

 

Wir möchten das ändern - mit der EinDollarBrille.

 

Die EinDollarBrille besteht aus einem leichten und flexiblen Federstahlrahmen. farbige Perlen verleihen ihr ein schönes, individuelles Design. Materialkosten:  rund 1 US Dollar.

 

Der Verkaufspreis liegt bei 2 bis 3 lokalen Tageslöhnen. Auch sehr arme Menschen können sich diese Brille leisten. 

 

Die EinDollarBrille wird auf einer einfachen Biegemaschine vor Ort hergestellt. Die von uns ausgebildeten Menschen können von der Produktion und dem Verkauf der Brillen leben.

 

Das ist Hilfe zur Selbsthilfe, die funktioniert!

 


Am 13. Dezember 2015 wurde in Zürich der verein EinDollarBrille Schweiz gegründet,

 

http://www.eindollarbrille.de/aktuelles/gründung-von-eindollarbrille-schweiz.html


Klicken Sie auf das Bild um zur Foto Gallery zu gelangen.


Klicken Sie auf das Bild um zur Foto Gallery zu gelangen.






SAHARA SO WEIT DAS AUGE REICHT

Klicken Sie auf das Bild um zur Foto Gallery zu gelangen.
Klicken Sie auf das Bild um zur Foto Gallery zu gelangen.

In den vergangenen Jahren konnten in den Dörfern im Süden von Marokko über 10000 fehlsichtige Personen untersucht werden. Über 11000 Brillen wurden angepasst und kostenlos an die Einheimischen abgegeben. Dank der Organisation des Schweizer Brillenglasherstellers “OptiSwiss” und der Bereitschaft von jährlich bis zu 90 Optikern und Augenärzten, die auf eigene Kosten anreisen und unentgeltlich arbeiten, ist dieses Projekt realisiertbar. Mit der abgegebenen Brille bescheren wir den Patienten ein Quentchen Glück im Alltag; und sie alle lassen uns an ihrer Freude teilhaben. Unsere Beweggründe, diese Aktion zu begleiten: Wir sind der Meinung, dass wirtschaftlicher Erfolg menschliche Werte nicht auszuschließen braucht. Es ist nicht nur ein Geben, wenn wir unseren Beruf zugunsten derer, die dringend Hilfe benötigen, ausüben, sondern wir werden dabei immer wieder durch unvergessliche und emotionale Momente belohnt.

 

Mitarbeiter von Berling Optik haben vor Ort persönlich mitgearbeitet.


IHRE BRILLE KANN ANDERN HELFEN

Ihre alte Brille findet in anderen Ländern dankbare Träger. Bringen Sie uns Ihre alten Brillen vorbei. Wir sammeln sie und geben sie an ausgesuchte Einrichtungen weiter. Uns bekannte Organisationen übernehmen die Verteilung der Brillen in diesen Ländern, so dass sie direkt dorthin gelangen, wo sie benötigt werden. Wir bedanken uns bereits im Voraus ganz herzlich bei Ihnen.