Gesichtsfeldprüfung lohnt sich

Gesichtsfeld-
prüfung lohnt sich

Als Gesichtsfeld wird der visuelle Bereich bezeichnet, der von einem Auge in bewegungslosem Zustand wahrgenommen wird. Beide Augen haben ein Gesichtsfeld. Sie überlagern sich beim Sehen und ergeben zusammen ein grosses Bild, welches im Strassenverkehr, beim Sport, im Beruf und in der Freizeit für optimale Wahrnehmung und Sicherheit sorgen. Störungen des Gesichtsfeldes können Anzeichen für eine ernsthafte Augenerkrankung wie beispielsweise Grüner Star sein. Oft wird die eingeschränkte Sicht im Anfangsstadium von den Betroffenen gar nicht bemerkt oder als vorübergehende Schwäche abgetan. Das kann Folgen haben, denn dahinter kann sich eine heimtückische Augenkrankheit verbergen. Wir empfehlen regelmässige optometrische Check-ups zur Früherkennung allfälliger Ungereimtheiten am Auge. Ein voll funktionsfähiges Gesichtsfeld ist genauso wichtig wie optimale Sehschärfe.