altersbedingte Makuladegeneration

Macula-degeneration - was ist zu tun?



Gutes Sehen im Alter: Maculadegeneration – was ist zu tun?

 

Durch die Schädigung von Netzhautzellen kann die Makula (die Stelle des schärfsten Sehens) ihre gewohnte Funktion nicht mehr erfüllen. Die sogenannte trockene Form der AMD verläuft meist sehr langsam. Eine Erblindung im gewöhnlichen Sinne droht nicht. Im fortgeschrittenen Stadium können sich Patienten immer noch orientieren, erkennen aber viele Gegenstände und Menschen nicht mehr. Die feuchte Form verläuft viel schneller und ist auch gefährlicher. Es kommt zur Ausbildung neuer Gefässe in der Makula, die sehr durchlässig sind. Die Netzhaut schwillt an und wird feucht.  Frau Prof. Maya Müller informiert Sie in ihrem Vortrag über diese Krankheit im Allgemeinen, die häufigsten Symptome und mögliche Therapieformen.

 

Schützen Sie Ihre Augen – mit BlueControl von Knecht Und Müller AG.

 

Brillengläser mit der Beschichtung BlueControl reflektieren einen Teil des Lichts, das von 
digitalen Geräten ausgestrahlt wird. So gelangt weniger blaues Licht ins Auge. Mit BlueControl werden Sie ein angenehmes und entspanntes Sehen erleben.

 

Nach dem Vortrag erwartet Sie wie immer ein reichhaltiger Apèro.

 

Das Berling Optik Team freut sich, Sie und Ihre Begleitung an diesem

Abend begrüssen zu dürfen.

 

Beginn 19:00 Uhr, Anmeldung per mail event@berling.ch oder 044 269 40 60